„Wer auch immer du bist, wo auch immer du sein magst, JESUS wartet in seinem spirituellen Bewusstsein darauf, mental von dir gewürdigt zu werden. Und ganz gleich, welches Ziel du verfolgst, er wird dir zeigen, wie du es erreichen kannst. Alles, um was ihr in seinem Namen bittet, wird er tun.“
Charles Fillmore

 

Wenn du den Namen Jesus Christus mit der notwendigen Ernsthaftigkeit aussprichst, oder auch nur im Stillen rezitierst, geht eine wunderbare Schutz- und Erlösungskraft von ihm aus.

Vor zwei Jahrtausenden gab es eine unbändige Macht, die sich im Namen von Jesus Christus Bahn brechen wollte. Das ist eine Macht, die auch bis zum heutigen Tage und darüber hinaus nichts von ihrer Stärke eingebüßt hat.

Diese Kraft ist wie eine wertvolle Schatztruhe, die, mit dem richtigen Schlüssel geöffnet, eine wunderbringende Heilenergie für unseren menschlichen Geist freisetzt.

Mit ihr kannst du deinen geistigen Anker setzen, weil es an der Zeit ist, das zu tun.

Die Luft auf dieser Erde wird recht dünn. Die Schatten werden größer. Aber es sind eben nur Schatten, die gewaltiger aussehen als sie in Wahrheit sind.

Lass dein Licht erstrahlen und die Schatten werden verschwinden. Setze deinen geistigen Anker. Fang an, den Namen JESUS CHRISTUS zu rezitieren, unablässig, ausdauernd.

JESUS CHRISTUS, JESUS CHRISTUS.

Wenn dein Herz offen ist, ist es ganz leicht, egal, was für eine Bürde du gerade trägst.

Die Macht, zu heilen

Wenn du beharrlich bei der Rezitation bleibst, kannst du gewiss sein, dass die darin eingebettete Macht freigesetzt wird und zur Heilung führt.

Wenn du den Namen JESUS CHRISTUS mit Autorität und Macht anrufst und aussprichst, dann setzt du unaufhaltsam jene Kraft in Gang, die für Wunder verantwortlich ist. Du gehst durch ein vorher nicht wahrgenommenes Türchen in deine Freiheit, was dein begrenzter, urteilender menschlicher Geist nie für möglich gehalten hätte. Wenn du beharrlich den Namen wiederholst, fließen dir alle Informationen und Mittel zu, die du brauchst, um jede Situation zu meistern. Durch diese neu fließenden Energien werden all deine Lebensbereiche mit Frieden und Harmonie erfüllt. Regeneration in allen Bereichen, finanzielle, körperliche ,seelische Regeneration geschehen automatisch. Altes fließt ab, Neues kann kommen.

 

Emma Curtis Hopkins schreibt in ihrem Buch SCIENTIFIC CHRISTIAN MENTAL PRACTICE:

„Wer sich mental die Gegenwärtigkeit Jesu Christi vor Augen führt, wird Armut, Taubheit, Blindheit, Lähmung, Rheuma und Geisteskrankheit heilen. Da er nie von uns gegangen ist, können wir uns ihm in Gedanken zuwenden und sogleich sind wir von allem Leid befreit, das wir zu beklagen haben.“

 

Es reicht aus, sich mental die Gegenwärtigkeit Jesu Christi vor Augen zu führen, denn er hat durch die Überwindung allen Leids stellvertretend für uns alle negativen Gedankenschichten durchbrochen, in die die gesamte Menschheit verstrickt war. Alle, die sich seiner besinnen, können für sich und andere das und noch mehr tun.

Das Anrufen seines Namens bringt oft den Durchbruch. Er steht für das Wunderbewusstsein, das kosmische Bewusstsein. Das ist doch unser aller Ziel: das Durchbrechen und Befreien aus den negativen Gedankenschichten und wir bekommen durch dieses Wunder unser wahres Leben zurück.

Es lohnt sich der Versuch. Bist du dabei? Bist du bereit, deinen Anker zu setzen? Dann tu es sofort.

Übergib Schweres an diese Kraft und Instanz.

Ich allein kann es nicht schaffen, aber mit Jesus Christus schon, und er wirkt jetzt in diesem Augenblick Wunder in meinen Gedanken, Gefühlen, in meinem ganzen Körper und in meinem Leben. Jesus Christus ist ein Zauberwort. JESUS CHRISTUS, CHRISTUS JESUS. Er ist dein Anker in einer sehr stürmischen Zeit, die wir jetzt auf der Erde haben.