Du (die göttliche Seele) bist der Steuermann deines Lebens.

In der heutigen Wocheninspiration geht es darum, zu erkennen, wie wertvoll und notwendig es ist, sich nach innen zu wenden.

Erinnerst du dich? „Die Tür zur Seele geht nach innen auf.“

Nur hier in deinem Inneren (niemals im Außen) findest du die Antworten auf alle deine Fragen. Hier wirst du konfrontiert mit allem, was dich ausmacht. Hier darfst du auch wohltuend zu einem gesunden Egoisten werden, der emotional nicht mehr darauf angewiesen ist, was andere wohl von ihm denken. Es ist nur von Bedeutung, was du über dich und deine Welt denkst.

Würde sich ein jeder auf diesen einen Punkt besinnen (also: Sorge für dich selbst, kümmere dich gut um dich), dann wäre in der Tat für alle bestens gesorgt. Wir hätten viele Probleme nicht.

Genau das kann korrigiert werden, individuell und kollektiv. Die Energien sind verschoben und sie können wieder ausgeglichen werden. Das ist die wahre Heilung. Es geht dabei nicht um Recht oder Unrecht, um Schuld oder Rache und schon gar nicht um Diskussionen (die völlig unnütz sind, weil sie ein Konstrukt des Egos sind).

Es geht in dieser Zeit auf der Erde um Transformation und Heilung auf allen Ebenen.

Doch wer heilt hier eigentlich?

Das sage ich dir:

Du heilst dich, in Übereinstimmung mit deinem höheren Selbst, in dem Bewusstsein, dass du eine Instanz in dir hast, die einfach gnadenvoll göttlich ist, voller Licht und unbegrenzten Möglichkeiten.

Dazu musst du den Schritt der Selbstermächtigung gehen. Nur so erkennst du, wer du bist und was du hier sollst.

 

Werde dein eigener Heiler, sei dein eigener Guru

 

und suche ihn niemals im Außen.

Vom Opfer zum Schöpfer, von der Dunkelheit zum Licht, vom Ego zum Selbst, von der Angst zur Liebe. Ja, ich höre dich sagen: „Ja, das weiß ich alles, aber wie soll ich es im Alltag umsetzen, was soll ich denn tun?“

Meine Antwort:

Folge Schritt für Schritt der Anweisung der Lebensgesetze, lass keinen Schritt aus und gehe gelassen. Geh weiter auch im Angesicht von Widerständen und widriger Umstände, die dir im Außen als scheinbar einzige Realität begegnen. Geh deinen Weg, den du kennen musst.

Schau genau, wo du stehst, und gehe von diesem Punkt los – auf dein Ziel zu.

Alle deine Zellen müssen wissen und fühlen, dass du das Licht bist, dass du dich selbst ermächtigen kannst und darfst. Wenn du diesen Schritt nicht wirklich konsequent gehst, wird dein Ego leichtes Spiel haben und dir schon sagen, was richtig und falsch ist. Es kommt daher mal sanft, mal quäkend, mal warnend, mal beleidigend, aber immer wird es dir mit einem „JA, ABER“ den Wind aus deinen Segeln nehmen.

 

„Ja, aber wie soll es gehen? Das ging früher nicht und bei anderen geht es auch nicht, lass die Finger davon und … und … und.“

 

Dein Ego hat dich voll in der Hand bis du dich selber ermächtigst, bis du die eine einzig wichtige Entscheidung triffst, alles dir im Alltag Mögliche dafür tust und es in all deinen Poren spürst:

 

Ich bin die göttliche Seele. Ich bin der Steuermann meines Lebens. Ich bestimme mit dieser Instanz in mir vollständig über mein Leben und zwar ALLEIN.

 

Wenn du das verstanden hast, dann lebst du in Gott und Gott kann sich durch dich zum Ausdruck bringen. Dann bist du in allem vertrauensvoll geführt und hast keine Eile.

Dann weißt Du, dass selbst wenn dir das Leben saure Zitronen bietet, du daraus eine köstliche, durstlöschende Limonade bereiten kannst. Mit dieser verankerten Information gehst du gelassen durch den Alltag.

 

Ich weiß, wie schwer das alles im praktischen Alltag ist

 

Ich weiß zudem, dass auch du das alles wohl schon zigmal theoretisch gehört hast.

Geht es dennoch nicht so vorwärts wie du es dir wünschst?

Der einzige Grund dafür ist die Tatsache, dass diese Egoinstanz in uns es immer wieder schafft, uns in das Massendenken einzureihen. Wir fallen zurück in unsere archaischen Grundmuster.

 

Die Lösung ist die Erhebung über das Massengemüt

 

Dauerhaft. Und das ist möglich, weil die Zeitqualität des Erwachens genau das für uns vorgesehen hat.

Deshalb habe ich mich kurzfristig zu einem Seminar entschlossen, das ich ins Leben rufe, damit du diesen Schritt endlich gehst.

Es ist eine wichtige Aufforderung in deinem spirituellen Weitergehen:

WERDE DEIN EIGENER HEILER.

Diese Aufforderung ist auch gleichzeitig der Titel dieses zweitägigen Seminars.

Ziel dieses Seminars ist es, dir alles, was du benötigst, um in deinem (spirituellen) Alltag diesen Aspekt zu leben, an die Hand zu geben. Dazu gehört natürlich Wissen über die Basisgesetze des Lebens aber auch die dazugehörigen Übungen, die wir direkt vor Ort gemeinsam machen werden.

Ich werde dir die Inhalte und Sichtweisen zeigen, auf die du schon so lange gewartet hast.

 

So kurz wie möglich, so intensiv wie nötig

 

An der rechten Stelle zur rechten Zeit, frei von ablenkenden und unwichtigen Scheinwahrheiten, den Kern treffend und dann nach Haus ins neue Leben.

Wenn du es schaffst, deine Frequenz zu verändern und diese veränderte Frequenz zu halten, bist du der Herr deiner Lebenslage. Ich zeige dir, wie das funktioniert.

Das ist der springende Punkt: von der Trennung in die Einheit, vom Ego zum Selbst, von der Angst zur Liebe oder vom Problem zur Lösung.

Die Lösung durch Liebe aus dem Selbst, die automatisch in die Einheit führt, ist definitiv lebenswerter als sich getrennt zu fühlen, weil das Ego dir durch seine angsteinflößenden Einflüsterungen nur Probleme bereitet.

Von dieser Stufe dauerhaft in die höhere Frequenz zu gelangen, ist das große Ziel, um den Alltag frei, gesund, gelassen, glücklich und erfolgreich zu meistern. Genau das lernst du an diesem Wochenende.

 

Es geht um die Grundlagen der Manifestation

 

Es geht darum, sich selbst und andere aus unerfreulichen Situationen zu befreien. Es geht darum, das zu erfüllen, weswegen man auf diese Welt gekommen ist. Und es geht um Liebe und Freude.

Und natürlich lernst du mich an diesen zwei Tagen auch persönlich kennen.

Ich freue mich, dich in Düsseldorf begrüßen zu dürfen und mit dir zwei unvergessliche Tage zu erleben.

Verpass diese einmalige Chance nicht. Werde dein eigener Heiler.

Ich werde dieses Seminar in dieser Form nun einmal anbieten und die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Herzliche, lichtvolle, heilende und viele Grüße von deiner

 

Eva-Marie