Der Sommer der Lebensgesetze

Es kann jetzt sofort Schluss sein!

Du kannst sofort aufhören, sinnlos und gegen dich selbst zu kämpfen und stattdessen das Beste aus jeder Herausforderung herausholen.

An jeder Ecke warten Hilfestellungen auf dich, doch letztendlich gibt es etwas, was all diese Hilfestellungen gemeinsam haben, wenn du sie auf das Wesentliche herunterbrichst.

Die Essenz des Ganzen, was du da draußen und in dir wahrnimmst, sind die geistigen Lebensgesetze.

Wenn du sie kennst und für dein Leben anwendest, kannst du mit der Welle des Lebens gehen und aufhören, gegen sie zu kämpfen. Sie geben dir Halt und Stabilität, erinnern dich an die göttliche Wahrheit und sind frei von unnötigen Ballast.

 

Die Lebensgesetze sind nicht der letzte Strohhalm,

 

sondern die erste Maßnahme in den Irrungen und Wirrungen des Menschseins.

Sie sind der Grundpfeiler und das Fundament, der rote Faden, an dem du dich Tag für Tag orientieren kannst, der dir Halt gibt und dich wieder in eine friedvolle Handlungskraft bringt.

Dazu kommt noch folgendes: die kosmischen, immer gültigen Lebensgesetze wollen nicht nur erkannt, benannt und gelebt werden, nein sie bedürfen des Trainings. Dazu musst du aber wissen, wie sie heißen, wie sie wirken und wie du mit ihnen umgehen kannst.

Wenn du dich erst einmal mit ihnen vertraut gemacht hast, dann macht es sogar Freude, sie zu lernen und nach ihnen zu leben. Du wirst ruhiger, freundlicher, sympathischer. Du wirst selbstsicherer, furchtloser und stärker.

Das ist die Dauerimplementierung in dein System, dass du ein geistiges Wesen bist, dass du die Seele bist, dass du über immense Power verfügst, die du dir bis dato vorenthalten hast.

 

Hier ist deine Karte in die Schöpferkraft!

 

Wie findest du die Aussicht, dich immer weniger und irgendwann nie mehr zu ärgern?

Kein Mangeldenken mehr leben, keine Angst vor der Zukunft zu haben?

Wie fändest du es, wenn du deine „Wunder“ täglich selbst kreierst und genau weißt, dass du jede Situation ändern kannst, wenn sie dir nicht gefällt? Dass du ab sofort die Freude in dein Leben holen kannst, trotz äußerer düsterer Umstände?

Diesen Sommer stehen die Wocheninspirationen unter dem Motto der Lebensgesetze.  

Jeden erhältst du in den nächsten Wochen ab sofort Inspirationen, Informationen und Anwendungshinweise direkt per E-Mail.

 

Und das erste Gesetz, mit dem ich dich nun vertraut machen möchte, ist:

 

Das Gesetz des Lebensplanes

 

Ja dein Leben hat einen bestimmten Grund und folgt in der Entfaltung einem bestimmten Plan, sozusagen der grobe Überblick, die Positionierung, in welche Richtung es dieses Mal geht.

Eine Sonnenblume trägt im Kern den gesamten Plan für eine wunderschöne Sonnenblume. Sie kann nur eine Sonnenblume werden. Würde nun diese Sonnenblume glauben, sie müsste unbedingt eine Tanne werden, würde dabei nur eine krepelige Sonnenblume herauskommen, die an ihrem Potential vorbeigeht. Eine Tanne würde es in dieser Inkarnation einfach nicht werden.

Wenn diese Sonnenblume sich aber so liebt, wie sie gedacht ist, dann ist das die beste Voraussetzung eine prächtige, leuchtende und alle bereichernde Sonnenblume zu werden.

Deshalb: fange schon mal an, deinen Lebensplan zu bejahen, auch wenn du noch nicht weißt, wie er aussieht, damit du in die Selbstliebe und Selbstakzeptanz hineinwachsen kannst.

Dann kommt auch der Punkt, an dem du aus tiefster Überzeugung zu dir und deiner Liebe zu dir selbst stehen kannst, und zwar so, wie du bist. Das heißt nicht, dass du dich nicht verbessern und optimieren sollst, nein, aber es bedeutet, dass du das Hadern mit dir und deinem Schicksal beenden kannst. Sofort, Jetzt.

 

Allein, wenn du dieses Gesetzt beachtest, darüber nachdenkst, es bejahst und seine Richtigkeit erspürst, dann wirst du unweigerlich beginnen die guten Gelegenheiten in dein Leben zu ziehen, die nur darauf warten, zu dir kommen zu dürfen, weil sie zur Erfüllung deines Lebensplanes notwendig sind. So einfach ist es.

 

Falls du dir jetzt Vorwürfe machst, was du an Chancen in deinen bisherigen Lebensjahren zurückgewiesen hast, und wieviel besser du sein könntest, dann kann ich dich beruhigen: der kluge Kosmos, der uns Menschen in unserer Fehlerhaftigkeit ja kennt und liebt, hat vorgesorgt, doch dazu in der nächsten Wocheninspiration mehr.

 

Ich wünsche dir eine Sommerwoche mit mehr Leichtigkeit und Lebendigkeit durch das Wissen und Anwenden dieser lebendigen Gesetze.

 

Herzliche Inselgrüße von deiner Eva-Marie

 

 

Mehr zu den Lebensgesetzen:

 

Der Sommer der Lebensgesetze

Deine Gedanken zu diesem Artikel

Ich akzeptiere

Website by WiebkeImpressumDatenschutzKontakt