Ich weiß nicht, was das Wort „Wunderbewusstsein“ in dir auslöst, aber du solltest es kennenlernen.

Warum?

Weil es dich retten wird in einer Zeit, in der von außen immer mehr Einschränkungen dein freies Leben bedrohen.

Auch wenn du schon von diesem Bewusstsein gehört hast, was nützt es dir, wenn du es nicht benutzt? Wie oft höre ich: „Ja das weiß ich doch. Das kenne ich doch alles…“

Ich hoffe nicht, dass du zu den Wissenssammlern und Wissenshortern gehörst, die einfach die Gelegenheit des Tuns verpassen. Deshalb gilt für alle: Wende es sofort an!

Deine Kräfte liegen brach. Es nützt dir nichts, Geld auf deinem Konto zu haben, wenn du keinen Zugang zum Konto hast. Und du hast (geistiges) Geld auf deinem Konto – ich spreche hierbei vom geistigen Äquivalent des Geldes und jedem anderen inneren Reichtum:

Es ist dein WUNDERBEWUSSTSEIN

Wie kommst du daran?

Dazu eine notwendige theoretische Erklärung: Mit deinem Bewusstsein denkst du. Dein Unterbewusstsein ist der Gedächtnisspeicher für Gedanken und Gefühle und negativer Programme. Der erlösende Faktor in unserem menschlichen Leben ist die Kenntnis und Anwendung des Überbewusstseins (ein anderer Name für das Wunderbewusstsein).

Diese dritte, tiefere Geistesebene ist von unendlicher Intelligenz durchwoben, die in der Lage ist Wunder auszulösen. Ausübende Christen nennen es das „Christusbewusstsein“.

Dieses Superbewusstsein, diesen Christusgeist, hat JEDER Mensch in sich. Mit der bewussten mentalen Hinwendung zu dieser Geistesschicht aktivieren wir diesen Christusgeist in uns. Das ist der Schlüssel, um unser Leben von einengenden Strukturen zu befreien.

Wo es normal nur quälende Schwierigkeiten zu geben scheint, kann dieses Hyperbewusstsein die notwendigen Wunder auslösen

Die Wissenschaft negiert das Vorhandensein von Wundern, aber sie stimmt zu, dass es das erfolgreiche Wirken höherer Gesetze zu geben schein. Sie werden aber allgemein nicht verstanden.

Es gibt eine Gruppe von Gesetzen für die physische Welt und eine weitere Gruppe von Gesetzen für die Welt der Seele und des Geistes.

Sie werden auch die kosmischen Lebensgesetze genannt

Diese sind in ihrer Wirkung um ein Vielfaches stärker. Mit ihnen können wir die Gesetze der physischen Welt neutralisieren und notfalls sogar umkehren. Dadurch geschehen die sogenannten „Wunder“.

Durch die Entwicklung dieses Hyperbewusstseins verschaffen wir uns Zugang zu dieser Wunderkraft. Das bedeutet: raus aus der Opferrolle und hinein in eine bewusst gestaltende Schöpferkraft, in Freiheit und Würde im Sinne und zum höchsten Wohle aller.

Mit diesen Worten möchte ich dir die Möglichkeit geben, den Christus in dir zu erwecken und mit ihm zusammen in ein friedlicheres Leben zu gehen –  in Richtung Freiheit. Das ist, gemäß der Geisteswissenschaften, das Ziel eines jeden Menschen. Ob er es erreicht, hängt ganz allein von seinen Entscheidungen ab.

Um Entscheidungen zu treffen, müssen wir frei sein von einengenden Zweifeln und negativen Gedankenvorstellungen. Wir müssen unser Unterbewusstsein mit Hilfe des Bewusstseins von lebenshindernden und zerstörerischen Inhalten reinigen.

Das erfordert neben dem Wissen um diese Dinge  auch noch das aktive Tun

Und da hören viele Menschen verzweifelt viel zu früh auf, oder sie verweilen zu lange bei ineffektiven Zielen.

Du kannst dieses Bewusstsein nutzen, um dein Leben in Ordnung zu bringen. Dazu gehört der normale Alltag mit Beruf, Familie, Partnerschaft, Gesundheit und Finanzen.

Da das Thema Finanzen so einen großen Stellenwert in unserer Welt einnimmt, kann es sich niemand erlauben, egal wie seine wirtschaftliche Situation momentan ist, sich nicht darum zu kümmern.

Denn: Es geht nicht nur vordergründig um dein Geld, sondern insgesamt um deine Freiheit.

Ich sage nicht, dass du mit dem Wunderbewusstsein morgen auf wunderbare Weise 20.000,- € mehr zur Verfügung hast, denn darum geht es nicht! Es geht darum, dass du in Zukunft einen geistigen Weg gehen kannst, um deine materielle Versorgung zu sichern.

Ja, und wenn du es willst, dann kannst du auch lernen, dir mehr Geld zu verschaffen. Doch das bedarf eines gezielten Trainings.

Als erstes musst du eine Entscheidung treffen

Und zwar die Entscheidung, diesem Thema deine Zeit zu widmen. Dann muss der Fokus darauf gehalten werden und dann musst du noch genau wissen, was dann geistig zu tun ist.

Ich habe in letzter Zeit viele Einzelcoachings zu diesem Thema gegeben. Doch es ist mir ein Anliegen diese geistige Lösung des Themas vielen Menschen zu ermöglichen.

Obwohl wir schon begonnen haben und am Donnerstag das zweite Gruppencoaching stattfindet, kannst du dich zu meinem entsprechenden Training, das von guten Mächten wunderbar getragen wird, jetzt noch anmelden.

Nächste Woche wollen wir hier an die Kernglaubenssätze heran, die die Ursache für so viel finanzielles Leid sind.

Ein echtes Reichtumsbewusstsein zu entwickeln bedeutet alle Bereiche deines Lebens zu bereichern

Da das Mangeldenken zur größten Menschheitsplage gehört, wird sich erst dann etwas für uns alle ändern, wenn dieses kollektive Glaubensmuster aufgelöst wird.

Hier findest du alle Informationen zum Kurs:

> Ja, ich will mehr Informationen! <


Wenn du es noch ansatzweise glauben kannst, dass dir die göttliche Fülle zusteht, dann entscheide dich für ein außergewöhnliches Training in der Gruppe.

Doch das Wunder kann nur kommen, wenn du dem Wunder den Weg bereitest

Deshalb noch einmal:

WISSEN ALLEIN BRINGT DIR NICHTS, DU MUSST ES ANWENDEN, und zwar richtig, nach den kosmischen Gesetzmäßigkeiten.

Ich wünsche dir reiche Erkenntnisse und genügend Neugierde, dein Wunderbewusstsein zu erkunden und dein Reichtumsbewusstsein zu entwickeln.

Fühl dich reich, sei reich und lebe ein reiches und erfülltes Leben,

deine Eva-Marie