Immer früher krank, gestresst und verwirrt – selbst unsere Jüngsten werden immer häufiger krank und die herkömmlichen Methoden bringen keine Heilung.


Was ist passiert in den letzten Jahren?


Es ist so wichtig, dort hinzuschauen, sich das Wissen anzueignen, um an die Ursache gehen zu können, um zu heilen.

Ich weiß, dass ich im ersten Moment nicht gerade inspiriere mit meiner heutigen Wocheninspiration, aber wir müssen dahin schauen, um erfolgreich tätig zu werden. Ich verspreche dir, dass im zweiten Teil mit der Lösung auch die Inspiration und der Mut nicht zu kurz kommen.

Nun aber direkt zur Beantwortung der Frage: „Was macht uns so krank?“.

Wir alle stellen irgendwie fest, dass es nicht mehr selbstverständlich ist, einfach nur gesund und vital zu sein. Es nerven vielleicht auch dich die Jammertiraden und Horrormeldungen aus Bekannten- und Familienkreis, wo du dir anhören musst, wer was hat und wie schlecht es ihm / ihr damit geht.

Das sind dann so unspezifische Symptome, die vom Arzt auch nicht so ernst genommen werden: Kopfschmerzen, Schwindel, Muskelschmerzen, ständige Blasenentzündung, Schlaflosigkeit, chronische Infektionen, Depression, und und und.

Du hast sicherlich, auch aus der alternativen Heilszene, gehört, dass wir immer vergifteter sind. Und da möchte ich ansetzen, weil das der Kasus Knacktus ist.


JA! Wir sind sehr sehr vergiftet und unser Körper ist jeden Tag in Not


Du weißt: die USA macht uns etwas vor und 5 bis 8 Jahre später ist es auch bei uns angekommen. Und: in den USA ist eins von 4 Kindern zu Schulbeginn auffällig.

Legasthenie, ADHS und sonstige Schwierigkeiten. In Deutschland sind es zum jetzigen Zeitpunkt immerhin noch eins von 9 Kindern (laut Klinghardt).

Doch auch die deutschen Erwachsenen verlieren ihre Lebensfreude, Kreativität, Libido und ihre positiven Aspekte. Sie degenerieren immer früher in immer neue Zivilisationskrankheiten.

Was ist anders als früher?


Fangen wir mal an mit der Strahlenbelastung der Handys


Jeder, der ein Handy hat – und das sind ja schon ein paar Leute – ist allein nur über das Handy mit einer Frequenz von 2,4 Gigaherz belästigt und das ist genau die Frequenz, die unter anderem STERIL macht. (ZUFALL?)

Schon vor 18 Jahren haben wir in unseren Tensorschulungen darauf hingewiesen, dass das Tragen von Handys in der Hose zu Sterilität und Impotenz führt und das Tragen in der Brusttasche zu frühem Herzinfarkt und Schlaganfall.

Was haben Außenstehende gelacht, während Betroffene uns mit Geschenken überhäuft haben, weil wir ihnen ihre schon massiven Symptome erklärt hatten und ihnen gezeigt hatten, wie sie sofort das Ganze rückgängig machen konnten.

Der nächste Faktor sind die immer aggressiver und zahlenmäßig sich wie die berühmten Karnickel vermehrenden Parasiten und Borrelien in Verbindung mit Schwermetallen.

Die Zahlen sprechen für sich: 661% mehr neurologische Erkrankungen in 20 Jahren.

Seit 1960 sind die Böden und damit das Essen in Europa immer mehr mineral- und vitalstoffarm. Von anderen wichtigen Spurenelementen, wie Selen und Zink ganz zu schweigen. Hinzu kommt das vermehrte Benutzen von 3 ganz aggressiven lebensverdrängenden Stoffen, denen wir alle ausgesetzt sind, mit fatalen Folgen: GLYPHOSAT, QUECKSILBER und ALUMINIUM.

Das sind die 3 wichtigsten Hauptverursacher von Alzheimer – durch sie in Verbindung mit Pilzen, Parasiten und Viren, sind wir bald mit einer nicht zu handhabenden Flut von ALZHEIMERPATIENTEN konfrontiert werden. Und glaub mir, es ist so mit das Brutalste, jemanden an Alzheimer und in diesen Degenerationsprozess gehen zu sehen.


Melatonin ist der wichtigste Stoff im Gehirn


Die Vorstufe von Melatonin ist Tryptophan, was im Darm gebildet wird normalerweise. Glyphosat verhindert jedoch die Trypophanbildung. Und Glyphosat wird bei allen Menschen im Urin und im Bindegewebe nachgewiesen. Jeder hat es.

Kein Tryptophan heißt kein Melatonin, was wiederum deine Zirbeldrüse lahmlegt. Das mindeste, was dich ereilt, sind Schlafstörungen, Herzrhythmusstörungen und Dauerkopfschmerzen.

Die Zirbeldrüse, das Tor zum Kosmos, ist lahmgelegt und seiner mächtigsten Waffe beraubt. Daraus folgt unter anderem, dass die Anzahl von autistischen Kindern steigt. Die Zukunftsprognosen sehen düster aus. Ich will darauf mal hier an dieser Stelle verzichten, denn ich will dich doch inspirieren zum Besseren.

Und deshalb: Wir entgiften Glyphosat automatisch bei jeder Detox-Maßnahme unserer Klienten und zeigen auf, wie es dauerhaft selber gemacht werden kann.


Ein anderes Beispiel ist der EBV-Virus, den auch jeder in sich trägt


Er verhindert eine ausreichende Vitamin D3 Bildung. Vitamin D3 ist das Hormon, das alles, aber auch ALLES im Körper steuert. Also auch der Bursche muss weg, weil wir sonst nicht mehr gesunden können.

Du siehst schon, es ist längst nicht mehr der Herzinfarkt oder der Krebs als Todesart Nr.1, sondern die Auswirkungen der neurologischen Störungen haben das längst überholt.

Und warum? Weil wir von außen mit Stoffen konfrontiert werden, die das Parasitenwachstum beschleunigen und die natürlichen Körpervorgänge unterbinden. Natürlich werden wir dadurch krank. 


Weiter geht es mit dem Quecksilber – das Neurotoxin


Nach 7 Tagen tragen einer Amalgamfüllung bist du ziemlich verseucht.

Wie sieht es aus, wenn wir jahrelang das Zeug im Körper haben? Schon vor Jahrzehnten war ich fasziniert von den Ausführungen von ehrlichen Wissenschaftlern, die neben den körperlichen Degenerationen darauf hinwiesen, dass Quecksilber uns in unserem Selbstwert unten hält und jegliche Entwicklung stoppt.

Deshalb ist es so wichtig, wenn du es mit deiner Gesundheit ernst meinst, auch Quecksilber ständig zu verringern und etwas zu installieren in deinem Alltag, das dieses Zeug permanent ausleitet. So wird verhindert, dass es sich festsetzten kann.


Noch ein Wort zu dem heiklen Thema Impfungen


Und die Bitte: Informiere dich darüber! Dann brauche ich euch hier keine Argumente liefern.

Aber soviel kann ich sagen: Impfen stellt eine schwere Menschenrechtsverletzung dar.

Wir sollten auch an dieser Stelle für unsere FREIHEIT kämpfen.

In Impfseren ist Aluminium drin, Quecksilber und viele andere sehr zweifelhafte Substanzen (lest es nach und staunt, was da ans Licht gezerrt wird). Impfungen verursachen nachweislich schwerste Störungen.

Wir haben die Opfer gesehen, genauso wie Klinghardt, Dahlke und Spitz und viele viele andere Ärzte und Wissenschaftler, die dazu stehen.

Fibromyalgie und CMS enden dann später im Alzheimer. Das ist das Damoklesschwert, das über unserer Gesellschaft hängt. Deswegen leiten wir Impfungen grundsätzlich aus bei unseren Klienten. Wir sollten aufwachen, hinschauen und dann mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln das alles so schnell wie möglich beseitigen.

Die Natur und die Frequenztherapie bietet nebenwirkungsfreie Lösungen an, die wir in unseren Lebensstil einpflegen können, um so unbeschadet durch diese vielen Angriffe zu gehen.

Oder wusstest du – und dann höre ich aber auf, denn man muss das ja erst mal alles verkraften – dass man Borreliose schon längst nicht mehr durch Zecken bekommt, sondern viel eher und schneller durch Insekten – also Mücken- und Co und Spinnenbisse?

Wer die Lichtdusche dazu hat, sollte sie bei jedem Mückenstich anwenden, damit das Zeug ausgeleitet wird.

Borrelien enden letztendlich auch mit Alzheimer, dazwischen liegen dann die Rheumaerkrankungen, MS, Poliarthritis, Parkinson und dann ALZHEIMER.


Deshalb geht Gesundheit heute DEFINITIV anders


Und es gehört das alles zu unserer spirituellen Entwicklung dazu. Kümmere dich um deine Gesundheit. Betreibe rechtzeitig Gesundheitsvorsorge, indem du lernst dieses ganze Zeug zu entgiften und zwar selbst!

Mache dich unabhängig und frei durch Wissen und Entscheidung.

Zu diesem Thema habe ich deswegen ein Webinar erstellt, dass dir diesen Weg aufzeigt. Den Weg zum besseren Verständnis deiner ganzheitlichen Gesundheit und JA, es ist durchaus möglich dass du gesund wirst und bleibst, aber es liegt an deinem Verhalten.

Deshalb lade ich dich ein, dich 45 Minuten im Webinar“ GESUNDHEIT GEHT HEUTE ANDERS“ zu informieren, was du tun kannst.

Erhebe dich du müder Geist“ und nimm deine Gesundheit in deine eigene Hand – werde dein eigener Heiler.

Hier geht es zum Webinar und ich wünsche dir dabei viel Freude:


Hol dir deine Gesundheit zurück.

Ich grüße dich ganz herzlich mit der Erkenntnis „GESUNDHEIT GEHT HEUTE ANDERS“

Bis Bald,

Deine Eva-Marie